home

Kinder

Schon im Kindes- und Jugendalter können durch fehlstatische Belastungen Schmerzen an den Füssen, Beinen, Knie, Hüften oder der Wirbelsäule auftreten.
Wir haben dafür besondere Versorgungskonzepte entwickelt. Durch die flexiblen und torsionsfähigen Konstruktionen unserer Kindereinlagen bleibt die Muskulatur aktiv und wird nicht eingeschränkt! Die Kinder bewegen sich wieder mehr und Spätschäden werden vermieden.

Mit unseren Spezialeinlagen können wir den heranwachsenden Fuß stützen, korrigieren und entlasten. Auch durch sensomotorischen Maßnahmen können wir die Körperstatik positiv beeinflussen. Eine Kontrolle der Statik und der Bewegungsabläufe ist uns dabei sehr wichtig. Beratungen für den Schuhkauf, Fußgymnastik, Trainingsempfehlungen, z. B. fürs Barfußlaufen machen wir gerne.
Kinder und Jugendliche, die viel Sport treiben, werden von uns mit speziellen Sporteinlagen versorgt, um Spät- oder Überlastungsschäden vorzubeugen.

Kindereinlagen sind ebenfalls verordnungsfähig (Kassenleistung)